Homepage

Höhepunkte

  • PR 15 - Vereda da Ribeira da Janela

    PR 15 - Vereda da Ribeira da Janela

    Länge: 2,7 Km Schwierigkeitsgrade: Mittel


    Dieser Wanderweg wurde von den Einheimischen für den Transport von Holz aus dem Wald benutzt. Er geht hauptsächlich bergab.

    Mehr informationen
  • PR 2 - Vereda do Urzal

    PR 2 - Vereda do Urzal

    Länge: 10,3 Km Schwierigkeitsgrade: Mittel
    Dieser Wanderweg beginnt in Fajã dos Cardos in der Gemeinde Curral das Freiras und läuft denselben Weg entlang, den auch unsere Vorfahren zurückgelegt haben, um von der Südküste an die Nordküste der Insel Madei...
    Mehr informationen
  • PR 20 - Vereda do Jardim do Mar

    PR 20 - Vereda do Jardim do Mar

    Vorübergehend geschlossen Länge: 1.9 Km Schwierigkeitsgrade: Niedrig


    Dieser Wanderweg befindet sich im Westen der Insel Madeira und verbindet die Gemeinde Prazeres mit der malerischen Ortschaft Jardim do Mar.

    Mehr informationen
  • PR 21 - Caminho do Norte

    PR 21 - Caminho do Norte

    Länge: 3.2 Km Schwierigkeitsgrade: Mittel


    Die Strecke beginnt auf der Anhöhe Boca da Encumeada, endet in Ribeira Grande im Kreis São Vicente und fällt von 1.000 auf 320 Höhenmeter ab.

    Mehr informationen
  • PR 22 - Vereda do Chão dos Louros

    PR 22 - Vereda do Chão dos Louros

    Länge: 1.9 Km Schwierigkeitsgrade: Niedrig


    Dieser kreisförmige Wanderweg zeichnet sich dadurch aus, mehrere Kombinationsmöglichkeiten für seine Durchführung zu erlauben, d.h. die Wanderung kann an verschiedenen Punkten der Strecke begonnen werden.

    Mehr informationen
  • PR 3 –Vereda do Burro (Pico do Areeiro – Ribeira das Cales)

    PR 3 –Vereda do Burro (Pico do Areeiro – Ribeira das Cales)

    Länge: 7,2 km Schwierigkeitsgrade: Niedrig
    Fußweg, der die Verbindung zwischen dem Pico de Areeiro und dem zentralen Eingang des Naturparks von Funchal bildet. Er führt über die typischen einzigartige Iglu-förmige Konstruktion, aus dem Jahr 1813, die Te...
    Mehr informationen
  • PR 3.1 - Caminho Real do Monte (Ribeira das Cales - Monte)

    PR 3.1 - Caminho Real do Monte (Ribeira das Cales - Monte)

    Länge: 4.2 km Schwierigkeitsgrade: Niedrig

    Die Strecke von der „Ribeira das Cales – Monte“ verbindet Natur und Berglandschaft des Naturparks von Funchal mit dem historischen Zentrum der Gemeinde von Monte, die ein interessantes bauliches Erbe aufweist. 

    Mehr informationen
  • PR 4- Levada-do-Barreiro-(Poço-da-Neve - Casa-do-Barreiro)

    PR 4- Levada-do-Barreiro-(Poço-da-Neve - Casa-do-Barreiro)

    Länge: 5.2 km Schwierigkeitsgrade: Niedrig
    Der Wanderweg “Poço da Neve- Casa do Barreiro” verbindet die baulichen Denkmäler mit der Natur und den zahlreichen Landschaften der Stadt Funchal und führt größtenteils über die Levada do Barreiro, vom linken E...
    Mehr informationen
  • PR 6 Levada das 25 fontes (Rabaçal - 25 Fontes)

    PR 6 Levada das 25 fontes (Rabaçal - 25 Fontes)

    Konditionierung Länge: 4,6 Km (+ 4,6 Km Rück) Schwierigkeitsgrade: Mittel
    Hinweis: Dieser Weg ist vom 25. bis 26. Oktober vorübergehend geschlossen. Der Zugang und die Rückgabe erfolgen über den Abschnitt, der allgemein als "Bypass" bezeichnet wird.     Über die Regionalstraße...
    Mehr informationen
  • PR 6.1 Levada do Risco

    PR 6.1 Levada do Risco

    Länge: 1,5 Km (+ 1,5 Km Rück) Schwierigkeitsgrade: Niedrig
    Über die Regionalstraße E.R. 110 gelangen wir zu den beiden Pfaden und steigen dann bis zur Berghütte Rabaçal hinab. Die Pfade folgen zwei Levadas, die auf unterschiedlicher Höhe parallel zueinander verlaufen.
     
    Mehr informationen
Zurück

Wichtige Hinweise

Bitte lesen Sie estas Sicherheitshinweise


Aktivitäten

  • PR 15 - Vereda da Ribeira da Janela

    PR 15 - Vereda da Ribeira da Janela

    Länge: 2,7 Km Schwierigkeitsgrade: Mittel


    Dieser Wanderweg wurde von den Einheimischen für den Transport von Holz aus dem Wald benutzt. Er geht hauptsächlich bergab.

    Mehr informationen
  • PR 2 - Vereda do Urzal

    PR 2 - Vereda do Urzal

    Länge: 10,3 Km Schwierigkeitsgrade: Mittel

    Dieser Wanderweg beginnt in Fajã dos Cardos in der Gemeinde Curral das Freiras und läuft denselben Weg entlang, den auch unsere Vorfahren zurückgelegt haben, um von der Südküste an die Nordküste der Insel Madeira zu gelangen.

    Mehr informationen
  • PR 20 - Vereda do Jardim do Mar

    PR 20 - Vereda do Jardim do Mar

    Vorübergehend geschlossen Länge: 1.9 Km Schwierigkeitsgrade: Niedrig


    Dieser Wanderweg befindet sich im Westen der Insel Madeira und verbindet die Gemeinde Prazeres mit der malerischen Ortschaft Jardim do Mar.

    Mehr informationen
  • PR 21 - Caminho do Norte

    PR 21 - Caminho do Norte

    Länge: 3.2 Km Schwierigkeitsgrade: Mittel


    Die Strecke beginnt auf der Anhöhe Boca da Encumeada, endet in Ribeira Grande im Kreis São Vicente und fällt von 1.000 auf 320 Höhenmeter ab.

    Mehr informationen
  • PR 22 - Vereda do Chão dos Louros

    PR 22 - Vereda do Chão dos Louros

    Länge: 1.9 Km Schwierigkeitsgrade: Niedrig


    Dieser kreisförmige Wanderweg zeichnet sich dadurch aus, mehrere Kombinationsmöglichkeiten für seine Durchführung zu erlauben, d.h. die Wanderung kann an verschiedenen Punkten der Strecke begonnen werden.

    Mehr informationen
  • PR 3 –Vereda do Burro (Pico do Areeiro – Ribeira das Cales)

    PR 3 –Vereda do Burro (Pico do Areeiro – Ribeira das Cales)

    Länge: 7,2 km Schwierigkeitsgrade: Niedrig

    Fußweg, der die Verbindung zwischen dem Pico de Areeiro und dem zentralen Eingang des Naturparks von Funchal bildet. Er führt über die typischen einzigartige Iglu-förmige Konstruktion, aus dem Jahr 1813, die Teil des regionalen Erbes ist.

    Mehr informationen
  • PR 3.1 - Caminho Real do Monte (Ribeira das Cales - Monte)

    PR 3.1 - Caminho Real do Monte (Ribeira das Cales - Monte)

    Länge: 4.2 km Schwierigkeitsgrade: Niedrig

    Die Strecke von der „Ribeira das Cales – Monte“ verbindet Natur und Berglandschaft des Naturparks von Funchal mit dem historischen Zentrum der Gemeinde von Monte, die ein interessantes bauliches Erbe aufweist. 

    Mehr informationen
  • PR 4- Levada-do-Barreiro-(Poço-da-Neve - Casa-do-Barreiro)

    PR 4- Levada-do-Barreiro-(Poço-da-Neve - Casa-do-Barreiro)

    Länge: 5.2 km Schwierigkeitsgrade: Niedrig

    Der Wanderweg “Poço da Neve- Casa do Barreiro” verbindet die baulichen Denkmäler mit der Natur und den zahlreichen Landschaften der Stadt Funchal und führt größtenteils über die Levada do Barreiro, vom linken Ende des Tals bis zur Ribeira de Santa Luzia.

    Mehr informationen
  • PR 6 Levada das 25 fontes (Rabaçal - 25 Fontes)

    PR 6 Levada das 25 fontes (Rabaçal - 25 Fontes)

    Konditionierung Länge: 4,6 Km (+ 4,6 Km Rück) Schwierigkeitsgrade: Mittel
    Hinweis: Dieser Weg ist vom 25. bis 26. Oktober vorübergehend geschlossen. Der Zugang und die Rückgabe erfolgen über den Abschnitt, der allgemein als "Bypass" bezeichnet wird.
     
     
    Über die Regionalstraße E.R. 110 gelangen wir zu den beiden Pfaden und steigen dann bis zur Berghütte Rabaçal hinab. Die Pfade folgen zwei Levadas, die auf unterschiedlicher Höhe parallel zueinander verlaufen.
     
    Mehr informationen
  • PR 6.1 Levada do Risco

    PR 6.1 Levada do Risco

    Länge: 1,5 Km (+ 1,5 Km Rück) Schwierigkeitsgrade: Niedrig
    Über die Regionalstraße E.R. 110 gelangen wir zu den beiden Pfaden und steigen dann bis zur Berghütte Rabaçal hinab. Die Pfade folgen zwei Levadas, die auf unterschiedlicher Höhe parallel zueinander verlaufen.
     
    Mehr informationen
Zurück

Wichtige Hinweise

Bitte lesen Sie estas Sicherheitshinweise
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira