Über uns

Offizielle Fremdenverkehrsamt Madeiras
(Direção Regional do Turismo)

Avenida Arriaga,18
9004-519 Funchal
Phone: 291 211 900
Fax: 291 232 151
E-mail: info.srtc@madeira.gov.pt

Geöffnet von Montag bis Frietag von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Das Offizielle Fremdenverkehrsamt Madeiras (Direção Regional do Turismo - DRT) ist ein Organ der Regionalregierung der Autonomen Provinz Madeira und untersteht der Regionaldirektion für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (SRETC). Es ist eine gemeinnützige Organisation, die ausschließlich vom Budget der Regionalregierung finanziert wird.

Das DRT widmet sich der Erforschung, Koordinierung, Förderung und Überwachung des Tourismus sowie der Durchführung touristischer Dienstleistungen im Rahmen der für den Tourismussektor festgelegten Regierungspolitik mit dem Ziel einer nachhaltigen und ausgeglichenen Entwicklung des Tourismus in der Autonomen Provinz Madeira - den Inseln Madeira und Porto Santo.

Zu den Aufgaben des DRT gehören:

a) Mitwirkung bei der Festlegung der strategischen Planung des Tourismussektors in der Region und seiner Prioritäten;
b) Förderung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des regionalen Tourismusangebots;
c) Förderung des Erscheinungsbildes der Inseln und der Werbestrategie für die Verbreitung Madeiras als Tourismusziel und Durchführung dieser Strategie mit Hilfe der eigenen angebotenen Dienstleistungen oder gemeinsam mit darauf spezialisierten Einrichtungen;
d) Koordinierung der Durchführung von touristischen Plänen und Aktionsprogrammen der Autonomen Provinz Madeira durch ständige Bewertung und Einschätzung sowie Unterstützung der Werbekampagnen und Unterhaltungsprogramme, die im Rahmen des regionalen Tourismusangebots entwickelt wurden;
e) Förderung der Nutzung, Leitung, Bewertung und Erhaltung der touristischen Ressourcen der Autonomen Provinz Madeira;
f) Durchführung von Aktionen, die darauf abzielen, die Qualität des Tourismusziels zu erhöhen;
g) Beurteilung und Beantragung von finanzieller Unterstützung für interessante Initiativen und Tourismusprojekte in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie deren Begleitung und Überwachung;
h) Unterstützung des Tourismusbeauftragten der Regierung bei der Genehmigung von touristischen Unternehmen oder Aktivitäten sowie bei der Anerkennung des touristischen Interesses dieser Unternehmungen;
i) Überwachung der Entwicklung der Tourismusmärkte und Ausarbeitung von Studien, Informierung der entsprechenden Behörden über die entdeckten Möglichkeiten und Vorschlagen einer Strategie zur Nutzung dieser Möglichkeiten;
j) Koordinierung der Umsetzung der Pläne und Aktionsprogramme im Bereich des Tourismus und Förderung der Bewertung ihrer Durchführung;
l) Austausch mit allen regionalen, nationalen und internationalen Dienststellen und Behörden über sämtliche Angelegenheiten, die für den Tourismussektor von Bedeutung sind;
m) Sicherstellung der Vertretung des Tourismusziels bei öffentlichen und privaten Stellen des Tourismussektors sowie Teilnahme an nationalen und internationalen Organisationen und Veranstaltungen aus diesem Bereich;
n) Förderung der Erarbeitung von Studien und Statistiken sowie Sicherstellung der Sammlung, Verarbeitung, Herausgabe und Verbreitung von touristischen Informationen;
o) Verfassen von Gutachten über touristische Unternehmen und andere Einrichtungen oder Aktivitäten im Rahmen seiner rechtlichen Befugnis;
p) Überwachung von touristischen Dienstleistungen und Aktivitäten bezüglich deren Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen;
q) Beobachtung und Überwachung von Casinos und Glücksspielen, in Übereinstimmung mit den rechtlichen Bestimmungen.

Die DRT wird von einem regionalen Direktor geleitet und hat folgenden Aufbau:

a) Direktion für Unternehmensdienste und Tourismusaktivitäten (DSEAT);
b) Direktion für Tourismusveranstaltungen (DSAT);
c) Direktion für Tourismusinformationsdienste und Tourismusprojekte (DSIPT);

 

  • Direktion für Unternehmensdienste und Tourismusaktivitäten (DSEAT);

Die Direção de Serviços de Empreendimentos e Atividades Turísticas, abgekürzt als DSEAT bezeichnet, hat als allgemeine Aufgabe die Maßnahmen zur Erhaltung, Aufwertung und Verwaltung der Ressourcen und die Tourismusaktivitäten zu unterstützen, zu koordinieren und auszuführen, um die Qualität des regionalen touristischen Angebots zu steigern.
Die Direktion für Unternehmensdienste und Tourismusaktivitäten (DSEAT) beinhaltet die folgenden Abteilungen, die jeweils von einem mittleren Abteilungsleiter, 2. Grads, geleitet werden.

-Abteilung für Tourismusaktivitäten (DAT)
-Abteilung zur Inspektion und Aufsicht (DIF)

 

 

  • Direktion für Tourismusveranstaltungen (DSAT);

Die Direktion für Tourismusveranstaltungen, abgekürzt als DSAT bezeichnet, hat als allgemeine Aufgabe die Unterhaltungsaktivitäten im Rahmen des Tourismus zu planen, zu entwickeln, zu fordern und auszuführen.
Die Direktion für Tourismusveranstaltungen (DSAT) wird in erster Linie von einem mittleren Betriebsdirektor, 1. Grads geleitet.

 

 

  • Direktion für Tourismusinformationen und Tourismusprojekte (DSIPT);

Die Direktion für Tourismusinformationen und Tourismusprojekte, abgekürzt als DSIPT bezeichnet, hat als allgemeine Aufgabe die Unterhaltungsaktivitäten im Rahmen des Tourismus zu planen, zu entwickeln, zu fördern und auszuführen sowie Tourismusprojekte zu analysieren, zu begleiten und zu entwickeln und touristische Produkte zu erstellen und zu entwickeln.
Die Direktion für Tourismusinformationen und Tourismusprojekte (DSIPT) wird in erster Linie von einem mittleren Betriebsdirektor, 1. Grads, geleitet, und beinhaltet die Abteilung DIPT, (Abteilung für Tourismusinformationen und Tourismusprojekte), die von einem mittleren Abteilungsdirektor, 2. Grads, geleitet wird.


Werbepolitik auf der Offiziellen Tourismus-Website Madeiras
Als öffentliche Institution präsentiert sich das DRT mit der Internetseite www.visitmadeira.pt völlig unabhängig und unparteiisch und veröffentlicht keinerlei Werbung in Form von Anzeigen, Links oder sonstiger Art.
Diese Einrichtung ist verpflichtet alle durch das DRT genehmigten touristischen Ressourcen zu verbreiten, so z.B.:Hotelunterkünfte, Reisebüros und Tourismusunternehmen.
Zudem sei noch erwähnt, dass das DRT als wichtigstes Instrument für die Verbreitung des Reiseziels Madeira-Inseln, es sich zur Aufgabe macht Informationen und Adressen von Einrichtungen, die für den Tourismus von Bedeutung sind, wie z.B. Museen, Freizeiteinrichtungen, Touristenattraktionen, u.a. völlig kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Youtube Flicker RSS ISSUU
Europes Leading Island Destination - WTA Award Discover Madeira SRTC Região Autónoma da Madeira