COVID -EINSCHRÄNKUNGEN 19 - RAM

COVID -EINSCHRÄNKUNGEN 19 - RAM
Angesichts der epidemiologischen Entwicklung im RAM und gemäß den Bestimmungen der Regierungs Entschließung Nr. 778/2021 vom 26. August wird die Regionalregierung von Madeira die bereits geltenden Präventionsmaßnahmen beibehalten, deren unmittelbare Auswirkungen begonnen von 27. August verlängert wird.
SPERRZEIT
Die Ausgangssperre gilt zwischen 02.00 Uhr und 05.00 Uhr, auch an Wochenenden. Ausgenommen sind nur die wesentlichen, bereits bekannten Tätigkeiten.
 
INDUSTRIE-, HANDELS- UND DIENSTLEISTUNGSAKTIVITÄTEN
- Geschlossen bis 01.00 Uhr
 
RESTAURANTS BARS UND ÄHNLICHES
 
Restaurants
- Funktioniert bis 01.00 Uhr, mit Ausgangssperre ab 02.00 Uhr;
- Obligatorischer Verbrauch sitzend;
- Kapazität bis zu 2/3;
- Innenraum mit Tischen für 6 Personen;
- Draußen mit Tischen für 10 Personen;
- Erfordernis der Verwendung von Maske, Desinfektion und Abstand. 
 
 
Bars
- Funktioniert bis 01.00 Uhr, mit Ausgangssperre ab 02.00 Uhr;
- Obligatorischer Verbrauch sitzend;
- Kapazität bis zu 2/3;
- Innenraum mit Tischen für 6 Personen;
- Draußen mit Tischen für 10 Personen;
- Erfordernis der Verwendung von Maske, Desinfektion und Abstand. 
 

GLÜCKSSPIELE

Glücksspiele, Casinos, Bingos oder ähnliches
- Funktionieren bis 01.00 Uhr
 

TOURISTISCHE AKTIVITÄTEN
- Die Fahrzeuge, die bei der Durchführung von touristischen Aktivitäten verwendet werden, die von touristischen Unterhaltungsunternehmen oder Reise- und Tourismusagenturen durchgeführt werden, können ihre Transportkapazität ausschöpfen;
- Die gleiche Regel gilt für die Tätigkeit von Reiseveranstaltern auf See.

 
BADEKOMPLEXE
- Die allgemeinen Regeln der räumlichen Trennung, des Schutzes und der Hygiene der Räume werden eingehalten;
-Umkleideräume, Innenduschen und Trinkbrunnen bleiben geschlossen, ebenso wie die Begrenzung der Kapazität der Badekomplexe (nicht mehr als ein Benutzer pro vier Quadratmeter);
- Schwimmbäder und Kinderspielplätze, Sportanlagen, Geräte und schwimmende Plattformen werden in dieser Badesaison wieder geöffnet, aber ihre Nutzung wird natürlich eingeschränkt und unterliegt den von den Gesundheitsbehörden empfohlenen guten Praktiken.
 
SHOWS, KULTURELLE VERANSTALTUNGEN UND KONFERENZEN:
- Die Kapazitätsgrenze liegt jetzt bei 2/3 der Kapazität des Raums (innen und außen). Bis jetzt waren es 50%;
- Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen erfordern Antigen-Schnelltests bis 48 Stunden vorher;
- Obligatorische Kontrolle am Eingang und Validierung der Tests.
 
INTERINSULARE VERBINDUNG 
(MADEIRA - PORTO SANTO UND UMGEKEHRT)
- Die Ein- und Ausgangskontrollen werden beibehalten;
- Der grüne Korridor wird auf dem See- und Luftweg für geimpfte, getestete und genesene Tiere bis zu 180 Tage aufrechterhalten;
- Ab null Uhr, am 21. Juni, ist für alle anderen nur noch ein TRAG (Antigen-Schnelltest, der bis zu 48 Stunden vorher durchgeführt wird) erforderlich;
- Es werden keine Selbsttests akzeptiert;
- Maskenpflicht, Desinfektion und Distanzierung.
 
 
 
 
Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira