Etnographisches Museum


  • Etnographisches Museum
  • Etnographisches Museum
  • Fotos
  • Standort


Der Turm „Torre do Capitão, die Kapelle von Santo Amaro und das Pilgerheim „Casa dos Romeiros“ sind Teil des Jahrhunderte alten historischen Bereichs, der sich im hoch gelegenen Bereich der Stadt Funchal befindet.

Dieses Museum befindet sich auf einem Besitz, der Anfang des 17. Jahrhunderts zum Santa Clara Kloster gehörte. 1853 baute José Maria Barreto, letzter Verwalter des „Vínculo de São José”, einen alten Herrensitz in ein Fabrikgebäude um, wozu er eine Gessellschaft mit Jorge de Oliveira gründete.


Dort wurde eine Zukerrohrmühle aufgestellt, die mit der Zugkraft von Tieren arbeitete, sowie im Jahr 1862 ein Schnapsdestillationsgerät

Die Regionale Regierung von Madeira beschloss, das Ethnographische Museum im ehemaligen Destillationsraum von Ribeira Brava unterzubringen. Das Museum wurde vom Architekten João Francisco Caires entworfen und im Juni 1996 eingeweiht.

Das Ziel des Museums ist die Forschung, Auflistung, Konservierung und Förderung der Kultur und Ethnographie Madeiras. Das Museum beinhaltet verschiedene Sammlungen von Aspekten des sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des Madeira Archipels.

Die Standausstellung ist folgendermassen gegliedert: Produktion (Fischerei, Weinbau, Getreidebau, Leinen), Transportmittel, Hauseinheiten (Küche und Schlafzimmer) und traditioneller Handel.

 

 

 

Sammlungen
Coleções que abrangem variados aspetos sociais, económicos e culturais do arquipélago da Madeira.

Etnographisches Museum

Etnographisches Museum
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 9:30 - 17:00 Uhr; Samstag: 10:00- 12:30 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr

Unterbrechung:
Sonntag, Montag und Feiertage
Preis: Bezahlt
Kontakte
Rua de São Francisco 24, 9350-211
+351 291 952 598
Ansehen die Fahrpläne
RODOESTE
Buslinie - 4,6,7,80,107,115,139,142,146
Besuchen Offizielle website Hinzufügen an Ihre Reise Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
World´s Leading Island Destination 2018 - WTA Award Discover Madeira SRTC Região Autónoma da Madeira