Queimadas – Ein Weg für alle

  • Queimadas – Ein Weg für alle
  • Queimadas – Ein Weg für alle
  • Queimadas – Ein Weg für alle
  • Fotos
  • Standort


Das Programm „Ein Weg für alle“ bietet Menschen mit motorischer und visueller Behinderung die Möglichkeit, direkt mit der Natur in Kontakt zu kommen.

 

Der Pfad folgt dem neben der Levada do Caldeirão Verde verlaufenden Weg zwischen den Wäldern Queimadas und Pico das Pedras, Kreis Santana.

Entlang der Strecke kann verfolgen, wie sich der ursprüngliche Wald Madeiras, der Lorbeerwald, zu einem Tropenwald wandelt, dessen Pflanzen vom Menschen auf diese Insel gebracht wurden.

Das Geräusch des ständig dahinfließenden Wassers, der Geruch feuchter Erde, die typische Feuchtigkeit des Waldes und die wärmende Sonne, die den Wald durchströmt, wecken alle Sinne und ermöglichen den Wanderern einen einmaligen Kontakt mit der Natur.

Im Wald von Queimadas befindet sich die Schutzhütte von Queimadas, ein für Santana typisches Gebäude mit einem beeindruckenden Strohdach.

 
Detailansicht Länge: 2,1Km Schwierigkeitsgrade: Niedrig Dauer:: 45 minuten Anfang/Ende: Queimadas / Pico das Pedras Maximale Höhe:/Mindesthöhe: 890 m / 870 m

Downloads

Apps
Madeira Weather
Madeira Weather App Store Google Play

Downloads

Brochüren, Reisefuhrer und Kärte
Madeira karte
Madeira karte Download PDF
Brochüren, Reisefuhrer und Kärte
Wanderungen
Wanderungen Download PDF

Zukünftige Events

Aktivurlaub und Sport
MIUT - Madeira Island Ultra Trail Santana Siehe Ereignis

Wichtige Hinweise

Bitte lesen Sie estas Sicherheitshinweise
Hinzufügen an Ihre Reise Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
World´s Leading Island Destination 2018 - WTA Award Discover Madeira SRTC Região Autónoma da Madeira