Funchal Internationalen Hafenterminal

  • Funchal Internationalen Hafenterminal
  • Funchal Internationalen Hafenterminal
  • Fotos
  • Standort

Den neuer Hafen von Funchal liegt 20 Minuten zu Fuß von der Stadtmitte entfernt an einer zauberhaften Bucht, die vom Blau des Meeres und vom Grün der Berge ringsherum umgeben ist, mit dem die Stadt Funchal und die Autonome Region Madeira nun über eine neue wichtige Infrastruktureinrichtung im Bereich Kreuzfahrttourismus verfügen.

 
 
Die Anlage ist eine wichtige Bereicherung für dieses Marktsegment, in dem die Ansprüche immer weiter steigen und der Wettbewerb immer härter wird.

Durch dieses neue, an der Mole des Cais da Pontinha gelegene Gebäude ist Madeira nun noch besser zu erreichen und bietet den zahlreichen Passagieren, die die Region auf Kreuzfahrtschiffen besuchen, nun noch mehr Komfort und Sicherheit. Die Reisenden gelangen nun noch schneller von und an Bord, wobei alle internationalen Sicherheitsvorschriften optimal erfüllt werden.


Jahrzehntelang und bis zum 2. Weltkrieg, war Madeira Durchgangspunkt der großen Ozeanpassagierdampfer aufgrund seiner Lage in der Mitte des Atlantiks und stellte einen wichtigen Anlaufhafen der Routen zwischen Europa und dem afrikanischen und amerikanischen Kontinent dar. Gegenwärtig ist der Andrang von den Kreuzfahrtschiffen in den Hafen von Funchal groß.


Einige der Eigenschaften der Autonomen Region von Madeira, die zum Erfolg auf dem Kreuzfahrttourismusmarkt beitrugen, waren die starke touristische Tradition, beruhend auf der Stille und der Sicherheit, das Vorhandensein von Ausrüstung und Hilfsdiensten für Besucher und die Sympathie der Einwohner. Nicht weniger wichtig sind Faktoren geographischer Art, wie die Umgebung, das Klima und die geographische Lage.

Die Häfen der Region sind in den Kreuzfahrten integriert, die sich zwischen Madeira, dem kanarischen Archipel und Nordafrika entwickeln. Es gibt auch einige Verkehrslinien die vom westlichen Mittelmeer oder der atlantischen Seite Europas, nämlich von Lissabon aus operieren.
Funchal stellt ebenso einen wichtigen Anlaufhafen für transozeanische Reisen dar, verbunden mit der jährlichen Repositionierung der Schiffe zwischen dem amerikanischen Kontinent und Europa und umgekehrt.

 

Funchal Internationalen Hafenterminal

Kontakte
Gare Marítima da Madeira - Pontinha, Porto do Funchal -9004-518 Funchal
+351 291 208 600
Besuchen Offizielle website Hinzufügen an Ihre Reise Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira