Die Werbung für Madeira im Ausland wird fortgesetzt

Die Werbung für Madeira im Ausland wird fortgesetzt
Der Tourismusverband von Madeira wird in diesem Monat auf zahlreichen Werbeveranstaltungen auf nationalen und internationalen Märkten vertreten sein.
Zwischen dem 3. und 5. Juni werden in den französischen Städten Paris und Lyon die Workshops „Portugal Experience” und die Kontaktbörsen mit den Vorstellungen des Landes als Reiseziel, die vom Tourismusverband Portugal organisiert und für Fachleute in diesem Bereich bestimmt sind, stattfinden. Man erwartet rund 100 Reiseveranstalter und Reisevermittler.
Vom 4. bis 7. Juni findet in der Stadt Dresden die Jahreshauptversammlung der ECM (Enterprise Content Management) statt; ein Event im Konferenz- und Incentive-Segment.
Das Nationales Zentrum für landwirtschaftliche Ausstellungen und Märkte von Santarém wird die 51. Feira Nacional de Agricultura (National Landwirtschaftsmesse) / 61. Feira do Ribatejo, eine Messe, die dem Wein, der Ernährung und dem Olivenöl gewidmet ist, vom 7. bis zum 15. Juni beherbergen. Die Teilnahme von Madeira wird hier durch einen institutionellen Stand im Bereich „Prazer de Provar” (Genuß beim Verkosten) gewährleistet.
Am 23. und 26. Juni werden die Workshops „Portugal Experience” fortgeführt, aber diesmal in verschiedenen Städten Zentraleuropas, nämlich in Genf (Schweiz), Prag (Tschechische Republik), Budapest (Ungarn) und Wien (Österreich).
Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira