Madeira ist als bestes Insel-Reiseziel der Welt nominiert worden

Madeira ist als bestes Insel-Reiseziel der Welt nominiert worden
Das Reiseziel Madeira nimmt jetzt, nachdem es im letzten Marz als bestes Insel-Reiseziel Europas nominiert, am weltweiten Wettbewerb der World Travel Awards in der Kategorie Bestes Insel-Reiseziel der Welt teil.
In dieser Kategorie (World's Leading Island Destination) nehmen auch andere ausgezeichnete Zielorte, insbesondere Ambergris Caye (Belize), Bali (Indonesien), Barbados, Bora Bora (Französisch-Polynesien), Cookinseln, Holbox Island und Cozumel (Mexiko), Kreta (Griechenland), Fidschi-Inseln, Hawaii, Jamaika, Malediven, Mauritius, Seychellen, Sardinien und Sizilien (Italien), St. Lucia, Siargao (Philippinen) , Turks- und Caicosinseln und Sansibar (Tansania), in einem Abstimmungsverfahren, das bis zum 24. Oktober läuft.
 
Gegründet im Jahr 1993, erkennen die World Travel Awards die besten Beispiele der guten Praxis im Tourismussektor mithilfe einer globalen Rangordnung an.

Um an der Abstimmung teilzunehmen, klicken Sie hier: https://www.worldtravelawards.com/vote 
Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira