Portugal Travel Insurance

Portugal Travel Insurance
In dem Bestreben, Portugals Image als sicheres und zuverlässiges Reiseziel zu projizieren und zu stärken, wirbt das Portugiesische Fremdenverkehrsamt gemeinsam mit seinen Tourismusteams im Ausland und den regionalen Fremdenverkehrsämtern des Landes auf den internationalen Märkten für eine von RNA Assistência geförderte Initiative namens Portugal Travel Insurance.
Es handelt sich um eine Reiseversicherung, die an die neue Pandemie-Realität durch COVID-19 angepasst ist und deren Deckung das gesamte nationale Territorium umfasst, einschließlich der Autonomen Region Madeira. Durch den Abschluss dieser Versicherung profitieren Touristen von einem unbegrenzten Zugang zu einer Reihe von Assistance-Leistungen, einschließlich medizinischer, chirurgischer, pharmazeutischer und Krankenhauskosten im Zusammenhang mit COVID-19; und einer vollständigen Deckung für unvorhergesehene Situationen, wie z. B. Stornierung, Unterbrechung oder Verlängerung der Reise, die ebenfalls durch die Pandemie verursacht werden.  
 
In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass Turismo de Portugal bereits das Siegel "Clean & Safe" geschaffen und den Portugal Health Passport erneuert hat, einen inoffiziellen Pass, der internationalen Besuchern Zugang zu einem speziellen Angebot privater Gesundheitsdienstleister mit hohem Ansehen in unserem Land verschafft, bei denen sie zu Festpreisen Leistungen der Notfall- und Präventivmedizin in Anspruch nehmen können, mit Zugang zu hochqualifizierten, international anerkannten Fachkräften und Personal, das fließend Englisch spricht. Auf Madeira wird dieser Service vom Hospital da Luz Funchal angeboten. 
 
 
Für mehr informationen: https://portugaltravelinsurance.com/pt
Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira