Fremdenverkehrsamt


Das Öffentliche Fremdenverkehrsamt unterhält zehn Fremdenverkehrsbüros. Zwei davon liegen in Funchal, funf in verschiedenen Landkreisen der Insel Madeira, und eines auf der Insel Porto Santo. Das Fremdenverkehrsamt von Madeira hat auch ein Fremdenverkehrsbüro in Lissabon.


Für weitere Informationen über die Madeira-Inseln können Sie sich auch über die folgenden Telefonnummern an unser Personal für Touristeninformationen wenden: +351 966 765 718. Dieser Service ist täglich zwischen 9.00 und 20.00 Uhr verfügbar.

 

 

 

 

 

  • Fremdenverkehrsbüro von Ponta do Sol
  • Fremdenverkehrsbüro von Ponta do Sol
  • Fremdenverkehrsbüro von Ponta do Sol
  • Fotos

Ponta do Sol

An der Südküste der Insel gelegen, ist Ponta do Sol zurzeit der Sitz des Gemeindebezirks und hat circa 8.200 Einwohner auf ihrer Fläche von 43,3 km².
Dieser Gemeindebezirk wird als der heißeste der Insel angesehen, wo die Sonne die meisten Stunden scheint.
 
Die ökonomische Aktivität basiert auf den primären Sektor, in der sich die Landwirtschaft mit dem Produktionsschwerpunkt von Zuckerrohr und Bananen sowie die Garten- und Blumenkultur hervorheben. Außerdem heben sich der traditionelle Handel und das Hotelgewerbe hervor. Im Bezirk gibt es auch ein Unternehmen, das Pflanzen exportiert.
Dieser Gemeindebezirk teilt sich in die Gemeinden Ponta de Sol, Canhas und Madalena do Mar auf.

 
Fremdenverkehrsbüro von Ponta do Sol
Rua do Príncipe D. Luís, n.º 3, 9360-218 Ponta do Sol
Telefon: +351 291 974 034
Montag bis Freitag: 09:30-12:30 | 13:30 - 16:30 Uhr
Unterbrechung: Samtstag, Sonntag || 1. Januar, Ostersonntag, 25. und 26. Dezember
Hinzufügen an Ihre Reise Zurück
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira