Bauernmarkt von "Lavradores"


  • Bauernmarkt von
  • Bauernmarkt von
  • Bauernmarkt von
  • Fotos
  • Standort
  • Video
Der Markt „Lavradores“ wurde 1940 eröffnet und zeigt eine Architektur des „Estado Novo“ (Neuen Staats). Er besitzt große Kacheltafeln, die die Fassade, den Eingang und den Fischbereich schmücken.
 
Der Markt „Mercado dos Lavradores“, im Zentrum von Funchal, wurde am 24. November 1940 eröffnet. Dieses Projekt von Edmundo Tavares (1892-1983) entwickelt, zeigt eine Architektur vom „Estado Novo“ und reflektiere das Vorhaben, dieses Gebäude als große Lieferungsort der Stadt zu machen.

Große Kachetafeln von Faiança Batisttini de Maria de Portugal, von 1940, mit regionalen Motiven von João Rodrigues, schmücken die Fassade, der Haupteingang und die Fischerei.

Dieser Ort dient immer noch in unseren Tagen die Funktionen, wofür er projektiert wurde. Hier in eine Mischung aus Farbe, Geräusche, Gerüche und Menschen wird alle Art von Produkte verkauft.
 
Warenzeichen

Downloads

Brochüren, Reisefuhrer und Kärte Karte von Funchal

Bauernmarkt von "Lavradores"

Bauernmarkt von
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 07:00 – 18:00; Samstag:08:00 -14:00

Unterbrechung:
Sonntag und Feiertage
Kontakte
Largo dos Lavradores, 9060 - 158
+351 291 214 080
Besuchen Offizielle website Hinzufügen an Ihre Reise Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira