Kloster von Santa Clara


  • Kloster von Santa Clara
  • Kloster von Santa Clara
  • Kloster von Santa Clara
  • Fotos
  • Standort

Der Bau des Klosters „Santa Clara“ wurde am Ende des 16. Jh. vom damaligen Art Stadthalter der Funchal, João Gonçalves da Câmara, veranlasst. Das Kloster lag in der Umgebung des Wohnsitzes seines Vaters und diente zur Beherbergung von lokalen adligen Töchtern.
 
Die Gebäudegruppe des Klosters „Santa Clara“ stellt durch den Nachlass, das es besitzt, ein wertvolles Kulturerbe dar und in erster Linie dadurch, das es bis zum heutigen Tag dieselbe Aufgabe erfüllt, für das es erbaut wurde: Ein Kloster des Franziskanerordens.
Im Kloster können wir Folgendes besichtigen: den Innenhof, die Kapelle von „São Gonçalo de Amarante“, wahrscheinlich im 16. Jh. erbaut, die überdachte Zugangsterrasse zu den Chören und zum Kreuzgang, der untere Chor und der obere Chor, mit einem wunderschönen Ausblick auf das Innere der Kirche „Santa Clara“.
 

Kloster von Santa Clara

Kloster von Santa Clara
Öffnungszeiten:
GESCHLOSSEN

Kontakte
Calçada de Santa Clara 15, 9000-036 Funchal
+351 291 742 602
Besuchen Offizielle website Hinzufügen an Ihre Reise Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira